Pünktchen und Anton

Neuverfilmung des Kinderbuch-Klassikers von Erich Kästner. Pünktchen, ein Mädchen aus wohlhabendem Hause, fühlt sich in ihrem Elternhaus oft einsam. Umso mehr setzt sie sich für ihren Freund Anton ein, der aus ärmlichen Verhältnissen stammt. Die Regisseurin Caroline Link hat dem Original einen frischen Anstrich verpasst, der auch für Erwachsene unterhaltsam sein kann.

Deutschland 1998; Regie: Caroline Link; Darsteller:innen: August Zirner, Juliane Köhler, Meret Becker, Ulrich Tukur u.a.

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 109 MINUTEN