Fight Club (1999) OmU!

Der Ich-Erzähler des Films ist ein von der Gesellschaft und dem Leben frustrierter Mann, den das Streben nach Höherem anödet. Zusammen mit einem seiner diversen Freunde gründet er einen Club. Der "Fight Club" ist der härteste und brutalste Boxclub, den es gibt. Der skrupellose Organisator der Kämpfe, Tyler Durden (Brad Pitt), sieht zu, wie sich die Boxer, alles Yuppies, die das Ganze als Ventil für ihre Alltagsdepression nutzen, fast gegenseitig umbringen.

USA 1999; Regie: David Fincher; Drehbuch: Jim Uhls; Darsteller: Brad Pitt, Edward Norton, Helena Bonham Carter, Jared Leto, Meat Loaf u.a.

Mehr anzeigen
AB 18 JAHREN / 139 MINUTEN