Der Reichstag - Geschichte eines deutschen Hauses

Der Reichstag ist mehr als nur ein Ort der Politik: Seit mehr als 120 Jahren ist er auch Bühne und Spiegelbild der deutschen Geschichte. Architekt Paul Wallot entwarf ihn in den 1880er Jahren, 1894 war er fertig gestellt. Das Dokudrama spannt den Bogen von der Kaiserzeit bis zur Gegenwart, zu Wort kommen auch Norman Foster und Christo. D 2017, 80‘, Regie: Christoph Weinert, mit Anna Thalbach, David Schütter, Beat Marti

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 80 MINUTEN