Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Liebes Lichtwerk- und Kamera-Publikum! 

Auch wenn wir mit unseren Kinos in einer Zwangspause sind, bewegt sich doch noch etwas im Bereich Filmkultur für OWL. Das Filmhaus Bielefeld lädt zu einem Online-Event ein. Der jährliche Kurzfilm-Wettbewerb "Bielefelder Bilderbeben" kann diesmal nicht vor Publikum stattfinden. Stattdessen hat sich die Filmhaus-Crew entschieden, die Veranstaltung aus dem Filmhaus an der August-Bebel-Straße öffentlich zu streamen. Wenn Sie am Freitag, dem 15.1.2021, ab 20 Uhr dabei sein wollen, müssen Sie lediglich diesem Link folgen https://www.filmhaus-bielefeld.de/bilderbeben-abschied/   

22 Kurzfilme zum Thema „Abschied“, Publikumsabstimmung, Preisverleihung, Chatdiskussionen und Marina Böddeker als Moderatorin stehen auf dem Abendprogramm, wenn das Filmhaus Bielefeld erstmals den Kurzfilmwettbewerb „Bilderbeben“ als Livestream aufführt. 

Wegen der Corona-Auflagen kann der Wettbewerb nicht wie sonst als Aufführung vor Publikum im Theaterhaus Tor 6 stattfinden. Gemeinsam mit Nerdstar TV präsentiert das Filmhaus die Filme mitsamt der Preisverleihung als Sendung aus dem Filmhaus an der August-Bebel-Straße. Publikum ist dabei nicht zugelassen, sondern kommt nur im Live-Chat zu Wort. Die FilmemacherInnen werden zum Gespräch zugeschaltet und auch die Preisverleihungen sehen ein wenig anders aus als sonst. 

In diesem Jahr sitzen in der Jury: Monika Noller (Bestatterin), Carmen-Eliza Schilling (Geschäftsführung „Fruchtalarm“), Artur Klassen (Regisseur). Die Jury hat die Filme bereits gesichtet und wird am 21.1. die Preisträger verkünden. Der Publikumspreis kann dieses Mal nur Online ermittelt werden. Dazu hat das Filmhaus das Tool „Mentimeter“ vorbereitet, so dass das mit 250 Euro gefüllte Bambi auch diesmal verliehen werden kann.
Zuschauer können sich am Freitag, 15.1.2021, ab 20 Uhr im Netz dazuschalten, indem sie die Filmhaus-Landingpage nutzen: https://www.filmhaus-bielefeld.de/bilderbeben-abschied/

Mit gestreamten Grüßen

verbleiben die Filmlover aus Filmhaus, Lichtwerk und Kamera

 

 

Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, oder Ihre Mailadresse ändern?
Dann klicken Sie hier.

Lichtwerk & Kamera Filmkunst GmbH, Ravensberger Park 7, 33607 Bielefeld, Handelsregister Amtsgericht Bielefeld HRB 38232
Geschäftsführer: Jürgen Hillmer

Newslettersystem powered by Digitale Offensive