Zu weit weg

KINO MIT GÄSTEN: Am Samstag, den 21. November um 14 Uhr die Regisseurin Sarah WInkenstette stellt ihren Film persönlich vor und beantwortet eure Fragen.

Ben (11) muss mit seiner Familie aus seinem Heimatdorf wegziehen, da es auf Grund des Braunkohleabbaus umgesiedelt wird. In der neuen Schule trifft er auf einen weiteren ‚Neuen' – TARIQ (12) - ein Flüchtlingsjunge aus Syrien. Auch wenn die beiden es selbst nicht sehen wollen: sie haben mehr gemeinsam als ihnen lieb ist.

Deutschland 2019; Regie: Sarah Winkenstette; Darsteller: Yoran Leicher, Sobhi Awad, Anna König, Andreas Nickl, Julia Hirt u.a.

 

 

 

 

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 88 MINUTEN

Tickets

Samstag
21. November
Sonntag
22. November