WALL·E - Der Letzte räumt die Erde auf

Kino für Geflüchtete

In der Zusammenarbeit mit der UNICEF Arbeits- und Hochschulgruppe möchten wir euch zu einem bunten Nachmittag der Begegnung einladen. Zum Film gibt es was zu Naschen und auch für Unterhaltung ist gesorgt!

Wall-E ist ein kleiner Haushaltsroboter, der klaglos seinen Dienst verrichtet und Müll zusammenpresst, um ihn zu Wolkenkratzern aufzustapeln. Denn der kleine rostige Kasten macht seinen Job seit nunmehr 700 Jahren. Damals verließen alle Menschen die völlig zugemüllte Erde. Nun ist Wall-E der letzte seiner Art auf einem toten Planeten - bis die Androidin Eve als Lichtgestalt vom Himmel herunter schwebt. Der schüchterne Blechkerl verliebt sich sofort in sie.

USA 2008

98 Minuten

Regie: Andrew Stanton

FSK: 0

Empfohlen ab: 7

Eintritt: 2 Euro

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 98 MINUTEN

Tickets

Freitag
15. Oktober