The Love Europe Project

Europa – ein politisches Konstrukt? Ein geographischer Raum? Ein Mythos? Was steckt hinter diesem Wort, das so viel abdecken will und doch oft schwer greifbar ist? Junge Filmemacher*innen gewähren einen Einblick in die verschiedensten Lebensgeschichten und Alltagssituationen von Europäerinnen und Europäern. Sie wollen mit ihren Kurzfilmen ihre Liebe zu Europa zu erklären. Dabei ist diese Liebe nicht unkritisch, Missstände werden nicht unter den Teppich gekehrt. Im Vorfeld der Wahl zum Europäischen Parlament wollen sie für ein gemeinsames europäisches Projekt begeistern. Und das möchten wir in Kamera und Lichtwerk unterstützen. Neun Filme in 100 Minuten.

Deutschland 2018; Regie: Sebastian Stern, Alex Schaad, Charlotte Regan, Michaela Kezele, Tomasz Emil Rudzik, Aline Fischer, Lisa Brooke Hansen und Even Hafnor, Laura Bispuri, Sofia Georgovassili; Darsteller: Philipp Franck, Alexander Kovalev, Zrinka Cvitjesic.

Mehr anzeigen
AB 6 JAHREN / 102 MINUTEN