L`Inhumaine

ARCHITEKTUR und FILM

Der legendäre avantgardistische Architekt Robert Mallet-Stevens entwarf die Bauten zum Film. Im Gegensatz zu dem fundamentalistischen Le Corbusier und den harten Männern des Bauhauses milderte er die Linien des Modernismus mit den Elementen luxuriöser Dekoration. Mit dem Maler Fernand Léger schuf er eine modernistische Villa als Schauplatz für eine unbarmherzige Femme Fatale. (Patrick Bade).

F 1924, 135‘, Regie: Marcel L’Herbier, mit Georgette Leblanc, Jaque Catelain.

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 135 MINUTEN