Das schönste Mädchen der Welt

ENTFÄLLT1 - AUFGRUND DER AKTUELLEN CORONALAGE ENTFÄLLT DIESE VERANSTALTUNG -

girls* meet cinema: DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT

Moderne Adaption des Versdramas „Cyrano de Bergerac“, in dem der Klassiker in eine pubertierende Schulklasse versetzt wird. Ein Außenseiter leidet unter seiner großen Nase. Als er sich in eine neue Mitschülerin verliebt, wagt er nicht, sich ihr zu offenbaren, sondern schreibt ihr Liebessongs über das Handy eines Anderen. Die temporeiche romantische Komödie glänzt mit viel Schwung, guten Darstellern, pointierten Dialogen und mitreißenden Musicalsequenzen, ohne darüber ihre humanistischen Werte aus dem Blick zu verlieren. (filmdienst)

B/R: Aron Lehmann. D: Luna Wedler, Aaron Hilmer, Jonas Ems. Deutschland 2018, FSK: ab 12, 103 Min.

 

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 102 MINUTEN