Schulvorstellungen

Das Kino ermöglicht uns, die Welt mit Herz und Verstand zu erschließen. Kino muss sich nicht darauf beschränken, Filme abzuspielen. Über seinen Unterhaltungs- und Freizeitwert hinaus, ist das Kino ein Ort kultureller Bildung, der insbesondere dem Kinder- und Jugendpublikum neue Lernkontexte und Lernwelten eröffnet.
Im Kino findet der Film seine optimalen Rezeptionsbedingungen, gerade auch für die Filmbildungsarbeit. In der emotionalen Erfahrung, die ein Film im Kino bietet, liegt das Potential, Lerninhalte eindringlicher zu transportieren, als beispielsweise durch Vorträge oder Lektüre. Dies kann während der Unterrichtszeit geschehen aber auch in außerschulischen Bildungszusammenhängen.
Als ideale Unterrichtsergänzung haben Sie bei uns die Möglichkeit, die Kinoleinwand als Schultafel zu nutzen und das Kino als Lernort zu erfahren. Egal ob Geschichte, Politik, Kultur, Musik, Wissenschaft, Sprache, Religion, Philosophie, Literatur etc. Das Medium Film eignet sich für jedes Unterrichtsfach. Ein Kinobesuch mit der Klasse kann die Schüler mit Spaß und Unterhaltung an ein neues Unterrichtsthema heranführen oder bereits behandelten Stoff vertiefen.
Sondervorstellungen für Schulklassen, Gruppen und auch für Privatveranstaltungen bieten wir auch außerhalb der Vorführzeiten z.B. am Vormittag an. Bei Interesse und für mehr Informationen schreiben Sie eine Email mit Ihren Wünschen an schwartz(at)lichtwerkkino.de oder rufen Sie an unter: 0521/ 55 74 502.

Kontaktformular für Lehrerinnen und Lehrer

In unregelmäßigen Abständen verschicken wir einen Newsletter für Lehrerinnen und Lehrer, in dem wir über neue Filme und pädagogisches Begleitmaterial informieren. Wenn Sie in diesen Verteiler aufgenommen werden wollen nutzen Sie bitte das Kontaktformular unten. Gerne können Sie uns auch noch eine Nachricht zukommen lassen.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.